Referenzklasse


IntelliShop - die erste Wahl führender Unternehmen:

Absatz

1&1 Internet AG

1&1 ist ein führender DSL- und Mobilfunkanbieter in Deutschland und bietet international in zehn Ländern Hosting-Produkte für Privatpersonen, Gewerbetreibende und Freiberufler an. Dabei reichen die Angebote von E-Mail-Lösungen und E-Shops bis zu Servern im High-End-Bereich. Seit der Gründung vor 27 Jahren konnte sich 1&1 auch an verschiedenen internationalen Märkten etablieren und ist mittlerweile in folgenden Ländern präsent: Deutschland, Österreich, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Italien, Polen, USA, Kanada und Mexiko. Der Hauptsitz von 1&1 befindet sich in Montabaur, Deutschland. Weltweit beschäftigt 1&1 rund 7000 Mitarbeiter.


Website

Absatz

Amphenol-Tuchel Electronics GmbH

Die Amphenol-Tuchel Electronics GmbH ist ein Unternehmen der US-amerikanischen Amphenol Corporation. Eine eigenständige globale Präsenz im Hinblick auf Entwicklung, Produktion und Vertrieb ermöglicht es, für Kunden außergewöhnliche technische Lösungen und einen optimalen Service zu bieten. Amphenol-Tuchel Electronics GmbH ist seit Jahren ein erfolgreicher Partner seiner Kunden und setzt Maßstäbe in der Verbindungstechnik.


Website

Absatz

cnk* CHRISTINE NIKLAS (Net Kosmetik UG)

Seit 2003 entwickelt  cnk*CHRISTINE NIKLAS im eigenen Labor hochwertige Gesichtspflegeprodukte und Cosmeceuticals mit ausschließlich guten Ingredients. cnk*CHRISTINE NIKLAS imitiert keine großen Marken, sondern setzt selber Maßstäbe an Wirksamkeit und Innovation. Die Emulsionen basieren auf hochwertigen PCLecithinen, die lamellare Strukturen bilden und dadurch eine sehr hohe Bioverfügbarkeit haben. Durch dieses speziell für cnk*CHRISTINE NIKLAS entwickelte hautidentische System erreichen die verwendeten Ingredients und High-Tech Wirkstoffe ein optimales Wirk-Level.


Website

Absatz

eismann Tiefkühl-Heimservice GmbH

Die eismann Tiefkühl-Heimservice GmbH mit Sitz in Mettmann wurde 1974 gegründet und zählt heute mit ca. zwei Millionen Kundenhaushalten weltweit zu den größten Anbietern von Tiefkühlprodukten. Seit vier Jahrzehnten bietet das erfolgreiche Unternehmen einen vorbildlichen Service am Kunden und liefert qualitativ und geschmacklich hochwertige Produkte direkt in die Haushalte. In Deutschland ist eismann die Nummer eins in Vielfalt bei Tiefkühlprodukten. Die eismann Gruppe beschäftigt ca. 4.800 Mitarbeiter und Partner, davon in Deutschland etwa 1.200 selbstständige Handelsvertreter, die sogenannten Eismänner. Die Tiefkühlprodukte werden über 220 Vertriebsstationen in Europa und Brasilien verteilt. Das Unternehmen wurde mehrfach in Folge mit dem Gütesiegel "Top-Arbeitgeber" des renommierten Corporate Research Foundation Institute (CRF) ausgezeichnet.


Website
Case Study

Absatz

Eppendorf AG

Liquid Handling, Cell Handling und Sample Handling – Eppendorf ist ein Unternehmen der Life Sciences und entwickelt, produziert und vertreibt Systeme für den Einsatz in Laboren weltweit. Das Produktangebot umfasst zum Beispiel Pipetten und Pipettierautomaten, Dispenser, Zentrifugen und Mischer sowie Verbrauchsartikel wie Reaktionsgefäße und Pipettenspitzen. Darüber hinaus bietet Eppendorf Ultra-Tiefkühlgeräte, Fermenter und Bioreaktoren, CO2-Inkubatoren, Schüttler und Systeme zur Zellmanipulation. Verbrauchsartikel wie Pipettenspitzen, Gefäße, Mikroliterplatten und Einweg-Bioreaktor-Gefäße ergänzen das Sortiment an Premiumprodukten von höchster Qualität. Die Erzeugnisse von Eppendorf werden in akademischen oder industriellen Forschungslaboren eingesetzt, zum Beispiel in Unternehmen der Pharma- und Biotech- sowie Chemie- und Lebensmittelindustrie. Aber auch klinische oder umweltanalytische Laboratorien, die Forensik und industrielle Labore der Prozessanalyse, Produktion und Qualitätssicherung verwenden die Produkte von Eppendorf. 


Website

Absatz

EWM AG

Die EWM AG ist der größte deutsche Hersteller und weltweit einer der bedeutendsten Anbieter von Lichtbogen-Schweißtechnik. Durch seine zahlreichen hochinnovativen Entwicklungen rund um das Schweißen ist das Unternehmen in der Branche und bei Anwendern als einer der wesentlichen Technologietreiber anerkannt. Dank des EWM-Leitmotivs „BlueEvolution“ und dessen technologischer Weiterentwicklung „Multimatrix“ sparen die Kunden Geld, sichern Arbeitsplätze, schonen die Umwelt und steigern so ihre Wettbewerbsfähigkeit. Zugleich können sie damit noch besser, sicherer, komfortabler und umweltfreundlicher schweißen. EWM liefert ein komplettes Systemangebot, das von Schweißgeräten mit allen erforderlichen Komponenten über Schweißbrenner bis hin zu Schweißzusatzwerkstoffen und schweißtechnischem Zubehör für manuelle und automatisierte Anwendungen reicht. Der Kunde hat damit einen einzigen Ansprechpartner, der die technologische Verantwortung für seinen gesamten Schweißprozess übernimmt. Rund 600 Mitarbeiter an elf deutschen und sechs internationalen Standorten sowie weltweit mehr als 400 Vertriebs- und Servicestützpunkte sorgen für eine flächendeckende Präsenz.  


Website

Absatz

GEA Farm Technologies GmbH

GEA Farm Technologies mit Hauptsitz in Bönen (Deutschland) bietet Landwirten integrierte Produkt- und Anwenderlösungen für die Milchproduktion und Nutztierhaltung, die vom Design und der Planung des Stall- und Betriebskonzepts bis hin zum täglichen Herden- und Betriebsmanagement reichen. Schon seit 1926 steht das Unternehmen für zukunftsorientierte Entwicklungen. Mit seiner kombinierten Fachkompetenz in den Bereichen Milchproduktion, Gülletechnik, Stalleinrichtungen, automatische Fütterung sowie zeitgemäßen Service- und Hygiene-Leistungen deckt das Produktportfolio weltweit alle Herdengrößen und sämtliche, aus den unterschiedlichen Betriebsformen resultierenden Kundenanforderungen ab. GEA Farm Technologies unterhält Niederlassungen in über 60 Ländern und beschäftigt weltweit mehr als 2.300 Mitarbeiter.


Website
Case Study

Absatz

GEMÜ Gebr. Müller Apparatebau GmbH & Co. KG

GEMÜ ist ein weltweit führender Hersteller von Armaturen und Automatisierungskomponenten. Seit 1964 werden innovative Produkte und kundenspezifische Lösungen rund um die Steuerung und Regelung von Prozessmedien hergestellt. Die GEMÜ Gruppe entwickelt und fertigt Komponenten und Systeme für Flüssigkeiten, Dämpfe und Gase. Eigens entwickelte Mess-, Steuer- und Regelkomponenten aus Metall und Kunststoff ermöglichen eine Angebotsvielfalt, die weltweit ihresgleichen sucht: Über 400.000 Produktvarianten sind aktuell lieferbar. Zudem bietet GEMÜ Engineering- und Fertigungsleistungen, unter anderem Mehrwege-Ventilblöcke oder Komponenten für die Medizintechnik. 


Website

Absatz

Gretsch-Unitas GmbH

Die Unternehmensgruppe Gretsch-Unitas besteht aus über 50 Produktions- und Vertriebsgesellschaften in 35 Ländern. Unter den international führenden Marken GU (Baubeschläge), BKS (Schlösser, Schließsysteme) und FERCO (Baubeschläge) bietet sie "Vorsprung mit System". Im Einzelnen werden etwa 30.000 Artikel aus den Bereichen Fenster und Türtechnik, Automatische Eingangssysteme sowie Gebäudemanagementsysteme, die sich problemlos miteinander kombinieren lassen, gefertigt und vertrieben. Mit etwa 3.700 Mitarbeitern und über 100 Jahren Tradition entwickelt die GU-Gruppe nicht nur Einzelprodukte, sondern auch individuelle Gesamtlösungen für große Projekte. Gemeinsam mit Architekten, Planern, sowie Profilsystemherstellern werden harmonische Verbindungen von visionärer Architektur und innovativer Technik erschaffen.   


Website

Absatz

horizont group gmbh

horizont ist einer der größten Hersteller weltweit für die gesamte Produktgruppe Weidezaun und fertigt in mehreren Werken mit knapp 450 Mitarbeitern Sicherheitsprodukte für die Landwirtschaft und für die mobile Verkehrsleittechnik. Dabei steht die Sicherheit und die Zuverlässigkeit der Produkte immer im Vordergrund. Seit über 70 Jahren steht der Name horizont für beste Qualität. Fast das gesamte Zubehörprogramm, wie Zaunmaterial und die Isolationsprodukte, wie Isolatoren, Torgriffe oder Pfähle werden in der horizont Gruppe in eigenen Werken in Europa hergestellt. Auch hier gilt es jederzeit, die Qualität der Produkte zu sichern und neue Produkte und Innovationen auf den Markt zu bringen. Neben den Weidezaunprodukten führt horizont ein riesiges Sortiment an Tierzuchtprodukten, teilweise aus eigener Produktion und ein Sortiment an Reitsportartikeln, getreu dem Motto "Leben mit dem Tier".  


Website

Absatz

Knüppel Verpackung GmbH und Co. KG

Seit mehr als 90 Jahren ist die Knüppel Verpackung GmbH & Co. KG erfolgreich im Verpackungsgeschäft tätig und steht ihren Kunden als Fachspezialist für Industrieverpackung bei Entwicklung, Handel, Fertigung und Einsatz von optimalen Verpackungslösungen beratend zur Seite. Im Onlineshop finden Kunden eine große Auswahl an Verpackungen - von Luftpolsterfolie und Wellpappe über Umzugskartons und Klebeband bis hin zu Seidenpapier und Stretchfolie.  


Website

Absatz

Lekkerland Deutschland GmbH & Co.KG

Allein in Deutschland beliefert Lekkerland mit knapp 330 Lastkraftwagen täglich 58.600 Kioske, Tabakwarenfachgeschäfte, Tankstellen Shops, Getränkefachmärkte, Kaufhäuser, Lebensmittelmärkte, Bäckereien, Kantinen und Convenience-Stores. Lekkerland ist dabei internationaler Großhändler, Systempartner und Logistiker in einem. Neben einem bedarfsgerechten Sortiment gibt das Unternehmen alles für den täglichen Erfolg seiner Shop-Kunden. So entwickelt Lekkerland maßgeschneiderte Shop-, Logistik- und Komplettlösungen weit über das Produkt hinaus und berät sowie begleitet die Kunden in allen Belangen ihres Geschäftes. 


Website

Absatz

Miltenyi Biotec GmbH

Miltenyi Biotec GmbH mit Hauptsitz in Bergisch Gladbach ist mit seinen Tochterfirmen und verbundenen Unternehmen, ein weltweit operierendes Biotechnologieunternehmen mit heute mehr als 1.500 Mitarbeitern in 25 Ländern. Seit der Gründung im Jahr 1989 leistet das Unternehmen Pionierarbeit in der biomedizinischen Forschung und zellulären Therapie. Mit seinen Produkten und Services unterstützt Miltenyi Biotec Wissenschaftler weltweit bei der Grundlagenforschung, translationalen und klinischen Forschung. Das integrierte Produktportfolio umfasst Instrumente und Reagenzien für die Probenvorbereitung, Zellseparation, Durchflusszytometrie, Zellkultur, molekulare Analyse und präklinische Bildgebungsverfahren.

Website

Absatz

NORDWEST Handel AG

NORDWEST ist seit fast 100 Jahren eine feste Größe im deutschen Großhandel. Der Name der Verbundgruppe steht für verlässliche Partnerschaft zu Handelsbetrieben und produzierender Industrie in Deutschland und Europa. 1919 in Bremen als Vereinigung von 22 Eisenwarenhändlern gegründet, die durch gemeinsamen Einkauf vor allem Konditionenvorteile erreichen wollten, bietet die heutige NORDWEST Handel AG ihren 900 Fachhandelspartnern neben der Warenbeschaffung auf solider wirtschaftlicher Basis umfassende Dienstleistungen in den Bereichen Finanzen, Logistik, IT und Vertrieb.


Website
Case Study

Absatz

Österreichische Post AG

Die Österreichische Post ist der landesweit führende Logistik- und Postdienstleister. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen die Beförderung von Briefen, Werbesendungen, Printmedien und Paketen. Das Filialnetz der Österreichischen Post zählt zu den größten Privatkundennetzen des Landes und bietet seinen Kunden in ganz Österreich hochwertige  Produkte und Services in den Bereichen Post, Bank und Telekommunikation. Durch die flächendeckende und zuverlässige Versorgung der österreichischen Bevölkerung und Wirtschaft mit Postdienstleistungen liefert das Unternehmen einen wichtigen Beitrag zur Aufrechterhaltung und Absicherung der Kommunikations- und Logistikinfrastruktur des Landes. Die Österreichische Post ist zudem durch Tochterunternehmen auch in zwölf europäischen Ländern vor allem in den Bereichen Paket & Logistik sowie unadressierte Sendungen tätig. 


Website
Case Study

Absatz

ROYAL CANIN (Schweiz) AG

Die intensive Beschäftigung mit den Bedürfnissen der Tiere stand schon am Beginn von Royal Canin. Eine neue Epoche der Tierernährung leitete der französische Tierarzt Jean Cathary ein: 1967 entwickelte er eine spezielle Futtermischung aus Maisflocken, Getreide und Fleisch, um eine von ihm diagnostizierte Hautkrankheit bei Hunden durch die richtige Nährstoffmischung zu heilen. Der Erfolg gab ihm Recht – und dies war die Geburtsstunde sowohl des Trockenfutters als auch der Marke Royal Canin. Denn Cathary erkannte, dass die häufigsten Krankheitsbilder seiner vierbeinigen Patienten auf unausgewogener Ernährung basierten. Cathary begann, Trockenfutter in grossem Massstab, in einer eigenen Fabrik, herzustellen. Ab 1983 entwickelte sich Royal Canin zu einem Global Player, erwarb Firmen und Produktionsstätten in den USA und in Brasilien. Die Produktlinien wurden systematisch ausgebaut. 1997 wurde die Produktlinie RCCI Size eingeführt, das weltweit erste maßgeschneiderte Ernährungsprogramm, das auf Alter, Aktivitätsniveau und Größe des Hundes eingeht. 2002 wurde Royal Canin von der Unternehmensgruppe Mars/ Masterfoods übernommen. Royal Canin bleibt als erfolgreiche Marke und als profitables Unternehmen erhalten und agiert weiterhin selbständig am Weltmarkt. 

Website

Absatz

St. Jakobskellerei Schuler & Cie AG

Das traditionelle Familienunternehmen SCHULER St. JakobsKellerei bietet seit über 300 Jahren „die ganze Welt der guten Weine“. Köstliche Weine, freundlicher Service, kompetente Beratung sind nur einige der Merkmale der SCHULER St. JakobsKellerei. In der Schweiz gehört SCHULER St. JakobsKellerei zu den führenden Weinversandhändler und bietet neben dem Distanzhandel auch die Möglichkeiten, die Weine in den eigenen Weinfachgeschäften, Weinwirtschaften und an diversen Messen zu degustieren und zu kaufen. In Deutschland werden die Weine ausschließlich über den Versand verkauft.

Website
Case Study

Absatz

tele.ring (T-Mobile Austria GmbH)

tele.ring ist als Preis-/Leistungsführer am österreichischen Mobilfunkmarkt positioniert. Nur bei tele.ring zahlt man das, was man wirklich braucht. Keine versteckten Kosten, keine unnötig aufgeblähten Tarife. tele.ring ist stets bemüht den Kunden und seine Bedürfnisse in den Mittelpunkt zu stellen und bietet daher auch Tarife, die dem Telefonieverhalten der Kunden entgegenkommen. tele.ring ist eine Marke für Mobilkommunikationsdienstleistungen der T-Mobile Austria GmbH, einem Unternehmen der Deutschen Telekom AG.  

Website

Absatz

WICOR HOLDING AG

WEIDMANN ist das weltweit führende Unternehmen auf dem Gebiet der Elektroisolation für Hersteller und Betreiber von Transformatoren. Kernkompetenz sind die Entwicklung und Herstellung von massgeschneiderten Lösungen für Hochtemperaturanwendungen und zellulosebasierten Isolationssystemen.

Website

Absatz

Wieland Electric GmbH

Die Wieland Electric GmbH ist ein mittelständisches, rein in Familienbesitz befindliches Unternehmen der Elektro- und Elektronikindustrie mit Stammsitz in Bamberg. Die Firma Wieland, die im Jahr 2010 ihr 100-jähriges Bestehen feiern konnte, zählt zu den Pionieren der elektrischen Verbindungstechnik. Das international ausgerichtete Familienunternehmen, Marktführer im Bereich steckbarer Installationstechnik für Zweckgebäude, unterhält weltweit Tochtergesellschaften sowie neben den Fertigungslinien in Bamberg auch Produktionseinheiten in Tschechien und China. Die Wieland Holding, der seit 1998 auch die STOCKO Contact GmbH & Co. KG angehört, ist somit in über 70 Ländern vertreten und beschäftigt ca. 2.200 Mitarbeiter.

Website
Case Study

Absatz

T-Mobile Austria GmbH

T-Mobile Austria ist mit rund 4 Millionen Kunden und rund 1.300 Mitarbeitern der zweitgrößte Mobilfunkanbieter Österreichs. Das Unternehmen lebt den Slogan „DAS VERBINDET UNS“ und bietet ein umfassendes Produktportfolio rund um Smartphones, Tablets, Services und Applikationen bis hin zu Machine-to-Machine-Anwendungen.


Website
Case Study

Beratung

Ihr direkter Draht zu Ihrem
E-Commerce-Berater:
Tel. +49 721 381341-570
experten@intellishop.ag

  • Sebastian Glueckert
  • contact-us

Kostenlose Experten-Hotline:
0800 / 777 666 4
(aus dem dt. Festnetz)